Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Kontakt

Tannenweg 1

29559 Wrestedt OT Wieren 

info@tus-wieren.de

Quicklinks​

© 2020 by TuS Wieren 1921 e.V.

FC St. Pauli Rabauken Fußballschule wieder in Wieren.

Trainieren wie die Profis, dabei unüberwindlicher Keeper, treffsicherer Torjäger, kreativer Spielmacher oder rigoroser Abwehrchef werden, das bietet der TuS Wieren zusammen mit der FC St. Pauli Rabauken Fußballschule vom 21. (Himmelfahrt) bis 24. Ma auf dem Sportplatz in Wieren an. Die Mannschaftssportart Fußball fördert Teamgeist, soziale Kompetenz, vermittelt Werte wie Fairness, Respekt, Vertrauen und Toleranz, so fasst TuS-Vorsitzender Matthias Ramünke die Ziele der Fußballschule zusammen. Schon seit zehn Jahren wird das bei dem 4tägigen Trainingscamp in Wieren in Kooperation mit dem FC St. Pauli angeboten.

Die qualifizierten St.-Pauli-Trainer vermitteln Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 13 Jahren Spaß und Freude am Fußball. Das Fußballcamp hat keinen konkurrierenden, sondern ergänzenden Charakter zum Vereinstraining. Eine Mitgliedschaft im TuS Wieren ist nicht erforderlich ebenso wenig wie Vorkenntnisse. Zur gezielten Förderung werden die Kinder dem Alter entsprechend in Gruppen mit 12 bis 14 Teilnehmern eingeteilt. 

Die Übungseinheiten sind an die  neuesten Trainingslehren des Jugendfußballs im Nachwuchsleistungszentrums des FC St. Pauli angelehnt. Das Training ist kein reduziertes Erwachsenentraining sondern geht auf die besonderen Ansprüche der Kinder ein. Kindliche Spielfreude, natürlicher Bewegungsdrang, individuelle Erfolgserlebnisse gepaart mit Koordination, Ballannahme und -mitnahme, Passspiel, Schusstechnik, Torabschluss und Zweikampfverhalten gehören zur Philosophie der Fußballschule.

Alle Kinder erhalten eine komplette Trikotausstattung (eigener Name und Nummer)sowie warmes Mittagessen und Getränke. Die Teilnahmekosten des Camps betragen 139 Euro. Anmeldungen sind über das Internet, www.rabauken.fcstpauli.com möglich. Dort sind weitere Informationen zu finden. Auskünfte gibt es auch beim Vorsitzenden des TuS Wieren, Matthias Ramünke (Tel. 05825/8283).

Das Camp findet täglich von 9.30 bis 16 Uhr statt. Zur Mittagszeit gibt es ein warmes Mittagessen.